• Tadalafil - Cialis Generika
    Anwendungs- und Dosierungsempfehlung: Die Dosis liegt im Regelfall zwischen 5mg und 20mg, sollte aber individuell an jede Person angepasst werden. Dazu sollte mit der geringsten Dosis begonnen werden. Führt dies nicht zu ausreichendem Erfolg, kann die Dosis leicht und schrittweise erhöht werden. ..
    4,20€

Cialis war eine der ersten Alternativen zu Viagra. Und seit 2013 kann man Generika, die den Wirkstoff Tadalafil enthalten, bestellen. Tadalafil/Cialis Generika sind also im Grunde dasselbe, was die Wirkung angeht. Sie bezahlen halt nicht für Marke bei Generika.

Was ist Cialis genau (Tadalafil)?

Cialis ist ein Potenzmittel welches 2002 erstmal auf dem deutschen Pharmamarkt erschienen ist. Es dient zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion und seit 2010 auch zur Behandlung einer benignen Prostatahyperplasie.

Was ist der Wirkstoff?

Tadalafil ist ähnlich dem Wirkstoff Sildenafil, Vardenafil und Avanafil, aus welchem Viagra, Kamagra und andere Potenzmittel bestehen. Tadalafil ist somit auch ein PDE 5 Hemmer (Phosphodiesterase 5), welches dafür verantwortlich ist, dass eine Erektion abgebaut wird. Durch die Hemmung von PDE 5 kommt es somit leichter zu einer Erektion, vorausgesetzt, es findet eine sexuelle Stimulation statt.
Bei einer benignen Prostatahyperplasie verbessert Cialis die Durchblutung und entspannt das umliegende Muskelgewebe von Prostata und Blase, was die Symptome einer Vergrößerung vermindern kann.

Welche Variationen gibt es von Cialis?

Cialis gibt es vor allem in Filmtablettenform (Cialis Generika), welche an der typischen Tropfenform zu erkennen ist. Zudem gibt es Cialis als Softtabs (Generic Cialis Soft), welche man kaut bzw. im Mund zergehen können. Sie wirken durch die spezielle Beschichtung schneller, haben aber die gleiche Wirkung. Für eine schnellere und längere Wirkung gibt es das Generic Cialis Super Active. Es ist die Pille mit der fortgeschrittensten Medizin und hat aber schon viele Personen, die es weiter empfehlen. Zuletzt gibt es noch das Generic Cialis Professional, welches eine verbesserte Rezeptur des ursprünglichen Medikaments hat.
Aber nicht nur unterschiedliche Generika gibt es, sondern auch verschiedene Dosierungen. Es gibt Cialis in 10 und 20 mg Tabletten, aber auch in der Dosierung von 5 mg. Während die 10 und 20 mg eher für den einmaligen Gebrauch geeignet sind, sind die 5 mg für den täglichen Gebrauch geeignet.

Inwiefern unterscheidet es sich von anderen Potenzmitteln wie Viagra, Kamagra oder Levitra?

Der Wirkungseintritt bei Cialis hat ein sehr breites Spektrum. Es kann schon nach 15 Minuten wirken, allerdings auch erst nach sechs Stunden, was eben bei den anderen nicht der Fall ist. Die Wirkungsdauer unterscheidet sich auch deutlich, was die Spontanität beim Sex erhöhen lässt. Bei Tadalafil kann die Wirkung bis zu 36 Stunden anhalten und hat somit eine höhere Halbwertszeit.
Anders als bei den anderen Präparaten kann man Cialis, wenn auch nur in der 5 mg Dosierung, jeden Tag einnehmen. Zudem benötigt man von Cialis nicht so eine hohe Dosierung um zum Ergebnis zu kommen.

Wieso macht es Sinn, Cialis/Tadalafil online zu kaufen?

Obwohl Cialis verschreibungspflichtig ist, gibt es durchaus gute Gründe es online zu bestellen. Onlinebestellungen laufen anonym ab und der Käufer muss sich nicht mit etwaigen Fragen, Blicken aber auch Gefühlen auseinander setzen. Oft ist das Cialis, wie auch andere Präparate im Netz günstiger zu erwerben als in Apotheken. Man spart aber nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit, da man sich den Weg spart und auch nicht anstehen muss. Zudem ist es einfach bequemer, was in der heutigen, doch stressigen Zeit von Vorteil ist, vor allem, da man rund um die Uhr bestellen kann.